Jacken (5)

-10%
Jacke Dainese Afteride Mid Layer schwarz

Dainese

Jacke Dainese Afteride Mid Layer schwarz

UVP: 139,95 € 125,96 €
-10%
Jacke Dainese Afteride Windbreaker schwarz

Dainese

Jacke Dainese Afteride Windbreaker schwarz

UVP: 94,95 € 85,46 €
-10%
Winterweste Dainese Afteride Daunenweste schwarz

Dainese

Winterweste Dainese Afteride Daunenweste schwarz

UVP: 159,95 € 143,96 €
-42%
Softshelljacke Alpinestars Sector Evo Jacket black

Alpinestars

Softshelljacke Alpinestars Sector Evo Jacket black

UVP: 169,95 € 99,00 €

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Bei einer Motorradjacke solltest Du grundsätzlich darauf achten, dass sie abrieb- und reißfest ist, über einen guten Aufprallschutz verfügt und dass die Passform stimmt. Außerdem solltest Du überlegen, was zu Deinem Fahrstil passt und auf welcher Art Tour Du die Jacke tragen möchtest. Lange oder kurze Fahrten, bei jedem Wetter oder speziell bei z.B. Regen oder Kälte? All diese Faktoren solltest Du berücksichtigen.

Eine gute Motorradjacke sollte Dich vor allem schützen, falls es einmal zu einem Sturz kommt. Insbesondere an oft betroffenen Stellen wie dem Rücken, den Ellenbogen und Schultern sind starke, gut sitzende Protektoren sehr wichtig.

Beim Preis einer Motorradjacke spielen das Material, die Verarbeitung, die Ausstattung und natürlich die Marke eine Rolle. Es gibt sehr teure Jacken, aber auch für den kleinen Geldbeutel ist in unserem breiten Sortiment etwas dabei.

Eine gute Motorradjacke ist ein essenzieller Schutz auf jeder Fahrt. Bei www.bekleidung-motorrad.de kannst Du genau die richtige Motorradjacke kaufen, um Dich zu schützen und auf Deinen Touren trocken zu halten. Auch für den kleinen Geldbeutel haben wir passende Modelle im Angebot, ebenso wie Motorradhosen und viel weiteres Equipment!

In unserem großen Sortiment findest du Jacken aus verschiedenen Materialien in allen vorstellbaren Ausstattungen, Passformen und Typen. Aus diesem Angebot wählst Du einfach die Jacke aus, die perfekt zu Dir und Deinem Fahrstil passt.

Die richtige Motorradjacke kaufen: Darauf solltest Du achten

Ein paar Merkmale gibt es, die jede Motorradjacke erfüllen sollte. Natürlich spielen Deine persönlichen Präferenzen und Dein Fahrstil eine wichtige Rolle, aber einige Basics solltest Du unabhängig von den persönlichen Faktoren immer beachten.

  • Aufprallschutz: Protektoren in den Biker-Klamotten sorgen dafür, dass du im Falle eines wortwörtlichen Falles gut geschützt bist. Diese sollten an den Stellen angebracht sein, die bei Stürzen am häufigsten betroffen sind – also am Rücken, den Ellenbogen und Schultern. Bei einer Motorradhose sollten zusätzlich Protektoren an den Knien sein.
  • Passform: Die oben genannten Protektoren können nur dann vor einem Aufprall schützen, wenn die Biker-Kleidung auch gut sitzt. Die falsche Passform kann für ein Verrutschen genau im falschen Moment sorgen oder führt dazu, dass die Protektoren grundsätzlich an den falschen Stellen sitzen. Nur wenn die Motorradjacke gut passt, kann sie Dich im Ernstfall vor Verletzungen bewahren.
  • Abriebfestigkeit: Ebenfalls zum Schutz vor Stürzen sollte Deine Motorradjacke aus einem besonders abriebfesten Material bestehen. Leder ist hier ein Klassiker, der auch weiterhin gut funktioniert. Dazu kommen neue Synthetische Stoffe, die durch technische Textil-Fasern verstärkt wurden und damit den Eigenschaften von Leder sehr nahe kommen.
  • Reißfestigkeit: Weiterhin wichtig ist die Reißfestigkeit des Materials sowie der Nähte. Damit die Motorradjacke bei einem Sturz nicht zerreißt, müssen sowohl die Stoffe als auch das Nähgarn aus einem Material sein, welches starke Belastungen aushalten kann.
  • Aufprallschutz: Protektoren in den Biker-Klamotten sorgen dafür, dass du im Falle eines wortwörtlichen Falles gut geschützt bist. Diese sollten an den Stellen angebracht sein, die bei Stürzen am häufigsten betroffen sind – also am Rücken, den Ellenbogen und Schultern. Bei einer Motorradhose sollten zusätzlich Protektoren an den Knien sein.
  • Passform: Die oben genannten Protektoren können nur dann vor einem Aufprall schützen, wenn die Biker-Kleidung auch gut sitzt. Die falsche Passform kann für ein Verrutschen genau im falschen Moment sorgen oder führt dazu, dass die Protektoren grundsätzlich an den falschen Stellen sitzen. Nur wenn die Motorradjacke gut passt, kann sie Dich im Ernstfall vor Verletzungen bewahren.
  • Abriebfestigkeit: Ebenfalls zum Schutz vor Stürzen sollte Deine Motorradjacke aus einem besonders abriebfesten Material bestehen. Leder ist hier ein Klassiker, der auch weiterhin gut funktioniert. Dazu kommen neue Synthetische Stoffe, die durch technische Textil-Fasern verstärkt wurden und damit den Eigenschaften von Leder sehr nahe kommen.
  • Reißfestigkeit: Weiterhin wichtig ist die Reißfestigkeit des Materials sowie der Nähte. Damit die Motorradjacke bei einem Sturz nicht zerreißt, müssen sowohl die Stoffe als auch das Nähgarn aus einem Material sein, welches starke Belastungen aushalten kann.

Individuelle Aspekte, wenn Du eine Motorradjacke kaufen möchtest

Sind die Basics erst einmal geklärt, kannst Du Dich darauf konzentrieren, was Du persönlich noch von Deiner neuen Jacke erwartest. Dazu gibt es eine Reihe von Fragen, die Du Dir bereits im Vorfeld stellen kannst:

  • Wie ist dein Fahrstil? Bist Du eher sportlich oder vorsichtig unterwegs?
  • Willst du die Jacke eher auf langen oder auf kurzen Touren tragen?
  • Welche Strecken willst du mit der Jacke fahren?
  • Für welches Wetter soll die Jacke geeignet sein? Soll sie auch Wetterumschwünge mitmachen können?
  • Soll Deine Jacke Dich warm, kühl oder trocken halten können?
  • Soll die Motorradjacke vor allem praktisch sein, oder auch zusätzlich gut aussehen?

Wenn Du diese Fragen beantworten kannst, hast Du schon einige Ausschlusskriterien, an denen Du Dich bei der Wahl Deiner Jacke orientieren kannst.

Motorradjacke kaufen bei bekleidung-motorrad.de – alle Deine liebsten Styles

In unserem Online Shop findest Du ein großes Angebot, perfekt auf die Ansprüche und Bedürfnisse von Bikern ausgerichtet. Du findest die Motorradjacke in verschiedenen Materialien, Ausstattungen, Passformen und Typen von vielen Marken:

Du hast sonst noch Fragen rund um den Kauf Deiner Motorradjacke? Sprich uns gerne an! Wir helfen Dir weiter, beraten Dich zum Kauf und sind stets schnell und persönlich für Dich da.