• FJL135_0010MF_WHR
  • FJL135_0010MB_WHR
Mehr von:
Revit
Mehr:
Jacken

Motorradjacke Revit Ignition 4 H2O Men Jacket

UVP:
469,99 €
422,96 €
Preis inkl. MwSt. plus Versand

Zahlungsmöglichkeiten

Größe: 50

Lieferzeit
auf Lager, 1 – 2 Werktage
Marke
Revit
Farbe
schwarz
Artikelnummer
FJL135 0010-M50
Altersgruppe
Erwachsene
Geschlecht
Herren
Saison
Frühling und Sommer
Größe EU
50
Farbe
schwarz
Wasserdicht
Ja
Material
Textil
Verfügbarkeit
lagernd

Die Ignition 4 H20 ist eine Motorradjacke der vierten Generation, sie bringt Multisaisonalität auf den Höhepunkt. Urban inspirierte, hochwertige Materialien sorgen für den typischen sportlichen REV'IT! Look und ganzjährigen Komfort, während die erstklassige Panel-Konstruktion hochwertiges Rindleder und dicht gewebtes PWR|Shell-Mesh kombiniert – natürliche Materialien und Textilien für maximale Abriebfestigkeit und Luftzirkulation.

Vielseitig für wechselhaftes Wetter
Bei unvorhersehbaren Wetterbedingungen kann diese Jacke dank ihres Schichtenaufbaus vielseitig eingesetzt werden. Du ziehst einfach das verstaubare Futter deiner Wahl an (Thermofutter oder hydratex Membran oder beides) und schon bist du bereit für die Elemente. Die ausgeklügelten Mikroporen des wasserdichten Futters sind zwei Nanometer groß (das sind 0,000002 Millimeter) und damit klein genug, um Wind und Regen zu widerstehen. Manchmal ist weniger ganz sicher mehr.

Frisch und gelassen ankommen
Wenn die Sonne brennt, gibt es reichlich Belüftung, einschließlich Reißverschlüssen an den Unterarmen. Der Materialmix bietet sowohl Bewegungsfreiheit als auch zertifizierten Schutz, damit du die Kontrolle behältst. Dazu kommen die preisgekrönten SEEFLEX Level 2 Protektoren an Schulter und Ellbogen, die jede Fahrt entspannter, ruhiger und noch ein bisschen sicherer macht.

Wasserdichtes hydratex® Membrane

hydratex® wurde entwickelt, um Wasser abzuhalten, aber auch, um Atmungsaktivität zu gewährleiten. Das Material hilft Ihnen, trockenen Fußes Ihr Ziel zu erreichen oder weiterzufahren, selbst wenn sich das Wetter unkooperativ zeigt.

Herausnehmbares Thermofutter

An Morgen, Abenden oder ganzen Tagen mit niedrigen Temperaturen sorgt das Thermofutter für Wärme. Gleiches gilt für Touren in den Bergen: warm im Tal, Thermofutter raus. Kalt auf dem Pass, Thermofutter rein. Dieses Futter ermöglicht es Ihnen, das Kleidungsstück über verschiedene Jahreszeiten hinweg zu verwenden. Es herauszunehmen oder wieder einzuhängen ist eine Sache von Sekunden.

Kurzer und langer Verbindungsreißverschluss

Der lange Verbindungsreißverschluss stellt eine 360-Grad-Verbindung zwischen Jacke und Hose her, während der kurze Verbindungsreißverschluss an der Membran dafür sorgt, dass diese an Ort und Stelle bleibt. Diese Reißverschlüsse verhindern ein Hochrutschen der Jacke am Rücken, der ansonsten frei im kalten Fahrtwind läge oder bei einem Sturz die Haut in Mitleidenschaft gezogen würde.

KOMFORTEIGENSCHAFTEN

Verstellmöglichkeiten

  • Verstellriemen an der Taille

Taschen

  • Vier Innentaschen
  • Napoleon-Innentasche
  • Zwei Einschubtaschen vorn

Futter

  • Mesh

Merkmale

  • Komfortkragen – Der Komfortkragen bedeutet ein Plus an Behaglichkeit an kritischen Stellen. Hier sorgt ein extra weiches Gewebe für ein kuscheliges Ambiente.
  • Komfortbündchen
  • Hängeschlaufe außen
  • Jeansschlaufe – Mit der Schlaufe auf der Rückseite kann die Jacke mit Ihrer Jeans verbunden werden und deshalb nicht hochrutschen, die Fahrt mit bloßem Rücken gehört der Vergangenheit an. 
  • Langer und kurzer Verbindungsreißverschluss
  • Weicher Kragenrand – Das Krageninnere ist für mehr Tragekomfort mit einem weichen Stoff versehen.
  • Stretch an den Armlöchern, an den Ellbogen, Stretch in den Ärmeln

KLIMAREGULIERUNG

Isolierung

  • Herausnehmbares Thermofutter
  • Windfänger hinter Bündchenreißverschluss
  • Windfänger hinter dem Frontreißverschluss – Hinter dem Frontreißverschluss befindet sich eine windblockende Abdeckleiste.

Belüftung

  • Belüftungspanels am unteren Rücken, an der unteren Front, an den Oberarmen und Belüftungspanels am oberen Rücken sowie an der oberen Front – Die Belüftungspanels an diesem Kleidungsstück gestatten einen optimalen Luftzug und kühlen so den Körper während der Fahrt.

PROTEKTION

Schutz

  • Vorbereitet für zweigeteilten SEESOFT™ Level 1 Brustprotektor – Die Tasche in diesem REV’IT! Stück ist maßgeschneidert für den zweiteiigen Brustprotektor SEESOFT™ Level 1 – eine einfache Aufrüstung für noch mehr Sicherheit.
  • Vorbereitet für SEESOFT™ Level 2 Rückenprotektor – Die Rückentasche in diesem REV’IT! Stück ist maßgeschneidert für den SEESOFT™ Level 2 Rückenprotektor Typ RV – eine einfache Aufrüstung für noch mehr Sicherheit.
  • Sicherheitsnähte – Die Nähte entscheiden über die Widerstandsfähigkeit eines Motorradkleidungsstücks bei einem Sturz. Deshalb verwendet REV’IT! in sturzgefährdeten Bereichen nur Sicherheitsnähte. Diese verfügen über einen sichtbaren und einen unsichtbaren Saum. Dieser Aufbau hält die Außenhülle zusammen, selbst wenn die sichtbare Naht durchgescheuert ist.
  • SEEFLEX™ Level 2 Ellbogenprotektoren und Schulterprotektoren – Der SEEFLEX™ Protektor ist die neueste Innovation aus der REV’IT! R&D-Abteilung. Er übertrifft die neue Norm EN1621-1:2012 Level 2, die auch die Aufschlagkräfte bei unterschiedlichen Temperaturen misst. Der Protektor besitzt einen hervorragenden Tragekomfort, einzigartige Belüftungseigenschaften, Flexibilität und wenig Gewicht – alles zugunsten der passiven Fahrersicherheit.

Oberstoff

  • Künstlihces Nubuk
  • Neopren – Neopren ist ein synthetischer Gummi und nützlich für Schutzkleidung: Es ist abriebfest, unempfindlich gegen Chemikalien, wasserdicht, etwas dehnbar und elastisch.
  • Polyester-Stretch
  • PWR|Shell Mesh Netzgewebe – Dieses PWR|Shell wird in offener Struktur gestrickt, um Luftdurchlässigkeit und Flexibilität zu gewährleisten, was gleichermaßen für Komfort und Sicherheit sorgt.

Materialzusammensetzung

  • 68% Leder, 30% Polyamid, 2% Elastan

Sichtbarkeit

  • Reflektierendes Logo am Rücken
  • Reflektierendes Gewebe auf der Rückseite und am Oberarm – Diese Jacke verfügt über ein reflektierendes Gewebe auf der Rückseite, damit Motorradfahrer bei wenig Licht, schlechtem Wetter und/oder in der Nacht besser gesehen werden.

Zertifizierung

  • Motorradfahrerschutzkleidung – Teil 3: Kleidungsstücke der Klasse AA – Anforderungen; EN 17092-3:2020

Empfehlung