• Schuberth_C5_Solid_Matt_Black_System_Helmet_Klapphelm_1
  • Schuberth_C5_Solid_Matt_Black_System_Helmet_Klapphelm_2
  • Schuberth_C5_Solid_Matt_Black_System_Helmet_Klapphelm_3
  • Schuberth_C5_Solid_Matt_Black_System_Helmet_Klapphelm_4
  • Schuberth_C5_Solid_Matt_Black_System_Helmet_Klapphelm_5
  • Schuberth_C5_Solid_Matt_Black_System_Helmet_Klapphelm_6
  • Schuberth_C5_Solid_Matt_Black_System_Helmet_Klapphelm_7
Mehr von:
Schuberth
Mehr:
Helme

Klapphelm Schuberth C5 Solid Matt Black schwarz matt

629,00 €
566,10 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand

Größe: Auswählen

Marke
Schuberth
Farbe
MATT BLACK
Altersgruppe
Erwachsene
Farbe
schwarz matt
Sonnenblende
vorhanden
Verschlussart
Schnellverschluss
Helmart
Klapp
Helmgröße
56-57
58-59
60-61
62-63
64-65
52-53

Ab sofort Vorbestellbar. Lieferung Ende Nov. – Anfang Dez. 2021

Der SCHUBERTH C5 ist der neue, hochmoderne Helm der SCHUBERTH Klapphelm-Kollektion. Es ist der erste Helm, der nach der neuen ECE-R 22.06 Norm zugelassen ist und zusätzlich über die P/J-Doppelhomologation verfügt. Der SCHUBERTH C5 verbindet ultimative Sicherheit, erstaunliche aerodynamische und aeroakustische Performance mit kompaktem und leichtem Design, das die ikonische und zeitlose "C"-Philosophie fortführt. Die Innenausstattung mit ihrem exklusiven Individualisierungskonzept bietet ein unvergleichliches Komfortniveau.

DIE NEUE ÄRA DER KLAPPHELME

Der C5 repräsentiert die neue Ära der Klapphelme und ist das Ergebnis von mehr als 20.000 Entwicklungsstunden2.000 Testhelmen im SCHUBERTH Testlabor sowie dem hauseigenen Windkanal und mehr als 400 Stunden Testfahrten auf deutschen Straßen.

ENDLESS EVOLUTION

Das Erbe von SCHUBERTH im Segment der Klapphelme begann vor mehr als 20 Jahren mit dem CONCEPT, dem ersten SCHUBERTH Klapphelm überhaupt. Seitdem folgt SCHUBERTH einem “ENDLESS EVOLUTION” Prozess, der es möglich gemacht hat, die Benchmark-Standards mehrfach neu zu definieren. Diese Maßstäbe führen zu einem leichten und dennoch sicheren Helm mit einem Schalendesign, das moderner und aggressiver, aber gleichzeitig auch leiser ist.

HERVORRAGENDE AEROAKUSTISCHE PERFORMANCE

Seit dem ersten CONCEPT Helm ist die hervorragende Aeroakustik eines der herausragenden Elemente aller SCHUBERTH Klapphelme. Während der Entwicklung des C5 verbrachten unsere Techniker mehr als 200 Stunden im SCHUBERTH Windkanal, um das Design der Helmschale zu optimieren. Diese Tests in Zusammenhang mit einem neuen Nackenpolster-Konzept gewährleisten eine perfekte Abdichtung an der Unterseite der Helmschale, wodurch der C5 das bemerkenswerte Ergebnis von 85 dB(A) bei 100 km/h auf einem Naked Bike erreicht.

NEUE KINNBELÜFTUNG

Der SCHUBERTH C5 verfügt über eine zweifache Kinnbelüftung, die mit einem waschbaren und austauschbaren Filter ausgestattet ist, um auch unter extremen Bedingungen eine gute Atmung zu gewährleisten. Der einfach zu bedienende Schiebemechanismus ermöglicht eine variable Steuerung der Belüftung.

NEUES BELÜFTUNGSSYSTEM

Die Belüftung macht den C5 zum Vorreiter in der Kategorie der Klapphelme. Optimale Thermoregulierung am Kopf maximiert die Perfomance und den Komfort des Fahrers. Aus diesem Grund ist der C5 so konzipiert, dass er die ultimative Belüftung mit dem zweifachen Kinnlufteinlass mit austauschbarem Filter, kombiniert mit einem neuen Heckspoiler mit Luftauslass und nicht abgedeckten EPS-Belüftungskanälen.

SCHUBERTH INDIVIDUALISIERUNGSKONZEPT

Der SCHUBERTH C5 setzt neue Maßstäbe in Sachen Komfort. Das Standard-Kopfpolster wurde entwickelt, um all unseren Kunden kompromisslosen Komfort zu bieten und auch für „extreme Kopfformen“ wurde mit dem „SCHUBERTH INDIVIDUAL CONCEPT“ eine Lösung entwickelt, mit der über austauschbare Kopfpolster eine perfekte Passform auch bei extrem runden oder ovalen Kopfformen erreicht werden kann. (Kopfpolster-Anpassung für die Größen M/L/XL verfügbar.)

SAFETY FIRST

Bei SCHUBERTH steht Sicherheit an erster Stelle. Mit dem C5 stellt SCHUBERTH seinen ersten Helm mit P/J und ECE-R 22.06 Homologation vor. Dazu gehört eine neue Glasfaserschale mit der patentierten Direct-Fibre-Technologie, die mit Carbon verstärkt wurde, um die Stoßdämpfung zu verbessern und das Gewicht zu reduzieren. Wie die gesamte SCHUBERTH-Kollektion profitiert der C5 vom Anti-Roll-Off-System, das in Verbindung mit einer neuen Positionierung des Kinnriemens für verbesserten Komfort im Halsbereich sorgt.

KOMMUNIKATIONSSYSTEM

Die fortschrittlichste Technologie für Ihren SCHUBERTH C5. Extrem einfache Installation, Konfiguration und Nutzung – das SC2 setzt einen neuen Standard in Sachen Kommunikation auf dem Motorrad. Die erforderliche Hardware ist bereits in dem SCHUBERTH C5 vorinstalliert  und enthält neben den neuen HD Lautsprechern, drei Antennen für Bluetooth Intercom, Mesh Intercom und FM-Radio. Das SC2 lässt sich ganz einfach einsetzen: das HD BOOM Mikrofon einstecken, die Abdeckung an der Rückseite und an der Seite des Helms entfernen, die Fernbedienung in die entsprechende Aufnahme einsetzen, die Main Unit auf der Rückseite installieren und schon kann es losgehen. Das SC2 ist optional erhältlich

MESH 2.0

Dank der neuen Mesh 2.0 Technologie bietet das SCHUBERTH SC2 Kommunikationssystem ein bisher unerreichtes Level an Interkom-Verbindungen und definiert damit "communication network" neu.

Dank der Mesh 2.0 Technologie ist es nun möglich, sich mit einer praktisch unbegrenzten Anzahl von Teilnehmern zu verbinden. Darüber hinaus bietet unser neues System HD-Lautsprecher sowie das neueste Mikrofon von Sena, Advanced Noise Control, den digitalen Assistenten und eine Reichweite, die mit den leistungsstärksten Produkten auf dem Markt vergleichbar ist.

DER KLANG DER STILLE

Der SCHUBERTH C5 bestätigt seine Führungsposition in Sachen Aeroakustik-Komfort mit einem Schalldruckpegel von nur 85 dB(A) bei 100 km/h auf einem Naked Bike. Dank des hauseigenen Windkanals konnte SCHUBERTH jede einzelne Komponente hinsichtlich des aeroakustischen Komforts sowohl innerhalb als auch außerhalb des Helms optimieren. Das Ergebnis ist ein unvergleichliches Geräuschniveau.

VISOR MEMORY-FUNKTION

Es sind immer die kleinen Details, die den Unterschied zwischen einem gewöhnlichen Helm und einem SCHUBERTH Helm ausmachen. Die erstmals beim E1 Schirm eingeführte Memory Funktion ist nun auch beim C5 Visier vorhanden. Mit dieser Funktion wird die zuletzt eingestellte Position bei geschlossenem Kinnteil, auch nach dem Öffnen und Schließen des Kinnteils exakt beibehalten.

HELMGRÖSSEN

Schale 1 [ XS (53) – S (55) – M (57) – L (59) ]    |   Schale 2 [ XL (61) – XXL (63) – XXXL (65) ]

GEWICHT

Größe 59: 1640g +/- 50g | Größe 61:  1790g +/-50g

HELMSCHALE

  • Direkt verarbeitete Glasfaser (SCHUBERTH Direct Fibre Processing) in Kombination mit einem Spezialharz wird in einem Vakuum unter hohem Druck zu einer außergewöhnlich robusten und doch einzigartig leichten Helmschale verdichtet
  • Verstärkt mit Carbon zur verbesserten Stoßdämpfungsleistung und zur Reduzierung des Gewichts

INNENSCHALE

  • Neues EPS Material zur verbesserten Stoßdämpfungsleistung und einen vergrößerten Hohlraum, mit zwei Dichten für Hauptteil und Seiten
  • Neue, nahtlose Innenausstattung mit dem SCHUBERTH Individualisierungskonzept für eine perfekte Passform

WEITERE PRODUKTMERKMALE

  • ECE-R 22.06, und P/J Doppel-Homologation.
  • Helmschale aus Glasfaser verstärkt mit Carbon, um die Stoßdämpfungsleistung zu verbessern und das Gewicht zu reduzieren.
  • Neue Kinnriemen-Position für einen höheren Komfort im Halsbereich und Anti Roll Off System ( A.R.O.S).
  • Doppel-Kinnlufteinlass für eine noch bessere Belüftung, inkl. austauschbarem Filter. Neuer Heckspoiler mit Luftauslass.
  • Neue patentierte Visiermechanik mit “Memory Funktion”.
  • Vergrößertes Sichtfeld dank der neuen “City Position” and dank des neuen “V-Locks” der Sonnenblende.
  • Plug and Play Kommunikationssystem basierend auf dem Sena 50S-System mit vorinstallierten HD Lautsprechern, Mesh Antenne, FM-Radio Antenne and Bluetooth Antenne.
  • Neues SCHUBERTH Individualisierungskonzept für einen unvergleichlichen Komfort.
  • Neues Nackenpolster-Konzept für eine verbesserte Aeroakustik-Performance. Nur 85 dB(A) bei 100 km/h auf einem Naked Bike.
  • Reflektierende Bereiche auf dem Windabweiser, Nackenpolster, Visiserabdichtung und Helmsticker für eine verbesserte Sichtbarkeit während des Fahrens mit offenem und geschlossenem Kinnteil.

Empfehlung