• 958001_4006103119256_Daytona_Aqua_Stop_Imprägnierer

Aqua Stop Imprägnierung Nässe Stop für Daytona Stiefel 75ml

10,00 €
133,33 € / 1 l
Preis inkl. MwSt. plus Versand

Zahlungsmöglichkeiten

Lieferzeit
auf Lager, 1 – 2 Werktage
Marke
Daytona
Größe
75ml
Artikelnummer
958001
Verfügbarkeit
lagernd

Pflege und intensive Imprägnierung für alle Daytona-Modelle

Aqua Stop ist ein hochwirksames Imprägnierkonzentrat. Besonders geeignet für Motorradstiefel. Schützt vor Schmutz und Nässe und erhält die Atmungsaktivität des Materials. Sprühnebelfrei, daher in geschlossenen Räumen anwendbar. 

  • Groben Schmutz entfernen.
  • Flüssigkeit durch Auftupfen gleichmäßig auf dem Material verteilen und ausreichend (idealerweise über Nacht) trocknen lassen
  • Rauleder nach dem Trocknen vorsichtig aufbürsten.
  • Die Flüssigkeit wird über den aufgesetzten Schwamm verteilt und kann so gut dosiert werden.

Pflege- und Imprägniermittel für  alle daytona®-Modelle. Von GORE-TEX® getestet und empfohlen (75 ml).

Pflegetipps:
Möglichst direkt nach dem Kauf das Leder zur besseren Schmutzabweisung mit daytona®-Spezial-Lederpflege imprägnieren.
Reinigen Sie die Stiefel regelmäßig von Straßenschmutz, und tragen Sie daytona®-Spezial-Lederpflege dünn auf. Lassen Sie die Pflegecreme langsam eintrocknen, und polieren Sie anschließend das Leder einfach mit einem weichen Tuch.
Leder ist ein natürliches Material und braucht "Nahrung". Lederpflege ist notwendig, damit das Leder nicht austrocknet, spröde wird und bricht.
Nasse Stiefel trocknen am besten auf dem Spanner, oder wenn sie mit Zeitungspapier ausgestopft werden. Zur besseren Schmutzabweisung und gegen Vollsaugen des Leders empfehlen wir, den Stiefel mit Nässe-Stop zu imprägnieren. 

GORE-TEX®:
Das Obermaterial Ihrer Stiefel mit GORE-TEX®-Ausstattung ist Leder und soll wie oben beschrieben behandelt werden. Imprägnieren Sie Ihre Stiefel regelmäßig mit Nässe-Stop, um das Vollsaugen des Leders zu reduzieren.
Trockenes Außenmaterial hält besser warm!
Sind Ihre Stiefel doch einmal nass geworden, stellen Sie den Stiefel als erstes mit der Sohle nach oben auf, damit das Wasser zwischen Futter und Obermaterial leichter entweichen kann.
Verwenden Sie bei der Pflege Ihrer Stiefel mit GORE-TEX®-Ausstattung wenig fett- und ölhaltige Mittel, da sonst die Atmungsaktivität erheblich reduziert werden kann. Wir empfehlen die daytona®-Spezial-Lederpflege und -Nässe-Stop.

Anmerkung:
Ist das Oberleder vollgesogen und nass, kann sich im Stiefel über Nacht eine gewisse Rückstellfeuchtigkeit einstellen und sich das Futter leicht feucht anfühlen. Der Stiefel ist dennoch dicht.

Empfehlung